Logo

Archiv - Suche nach Künstler

[ ] [:] [[] [1] [2] [3] [4] [5] [A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [Q] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [X] [Y] [Z]

Archiv - DJS Shokkaboy

„All Inclusive“ - Party mit Live-Act NACHLADER und die DJs Shokkaboy/Nachlader Soundsystem und Caulfield & Bateman

29. Oktober 2010
22:00
Cd534e32d2417f30903bfd83963f0081 thumb

„All Inclusive“ - Party mit Live-Act
Fr. 25. Juni; Einlass 22.00 Uhr:
Nachlader und die DJs Shokkaboy/Nachlader Soundsystem und Caulfield & Bateman
Die Songs des Berliner Musikers NACHLADER stehen für ein Lebensgefühl, das so wenig zu greifen ist und das doch jeder kennt. Ein Lebensgefühl, dass sich nicht entscheiden muss zwischen Gitarre und Elektronik, zwischen Ernsthaftigkeit und Ironie. Kein Geld, aber Verve. Kein Ehrgeiz, außer für die Kunst: NACHLADER ist die proletarische Boheme! Der Musiker kann, will und muss nicht verheimlichen, wessen Geistes Kind er ist: Musikalisch wird der Bogen zwischen Kraftwerk, Devo, DAF und Daft Punk bis zu den Antitexten von Mediengruppe Telekommander gespannt, wird hemmungslos im Elektroclash, im Rock, im HipHop gewütet. Auf „Koma Baby Lebt“, der neuen Platte, trifft elektronische Tanzmusik auf deutsche Texte mit verblüffender Logik. Der NACHLADER ist eines der Atari-Kinder mit wahnsinnig vielen Ideen und der nötigen Coolness.

„All Inclusive“ - Party mit Live-Act NACHLADER und die DJs Shokkaboy/Nachlader Soundsystem und Caulfield & Bateman

29. Oktober 2010
22:00
Cd534e32d2417f30903bfd83963f0081 thumb

„All Inclusive“ - Party mit Live-Act
Fr. 25. Juni; Einlass 22.00 Uhr:
Nachlader und die DJs Shokkaboy/Nachlader Soundsystem und Caulfield & Bateman
Die Songs des Berliner Musikers NACHLADER stehen für ein Lebensgefühl, das so wenig zu greifen ist und das doch jeder kennt. Ein Lebensgefühl, dass sich nicht entscheiden muss zwischen Gitarre und Elektronik, zwischen Ernsthaftigkeit und Ironie. Kein Geld, aber Verve. Kein Ehrgeiz, außer für die Kunst: NACHLADER ist die proletarische Boheme! Der Musiker kann, will und muss nicht verheimlichen, wessen Geistes Kind er ist: Musikalisch wird der Bogen zwischen Kraftwerk, Devo, DAF und Daft Punk bis zu den Antitexten von Mediengruppe Telekommander gespannt, wird hemmungslos im Elektroclash, im Rock, im HipHop gewütet. Auf „Koma Baby Lebt“, der neuen Platte, trifft elektronische Tanzmusik auf deutsche Texte mit verblüffender Logik. Der NACHLADER ist eines der Atari-Kinder mit wahnsinnig vielen Ideen und der nötigen Coolness.